Angebote zu "Sydney" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Skan Holz Holz-Gartenhaus/Gerätehaus Sydney 4 B...
3.888,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Das moderne und witterungsbeständige Skan Holz CrossCube Haus Sydney 4 ist der ideale Aufbewahrungsort für Ihr Gartenwerkzeug und Ihre Gartenmöbel. Das Gartenhaus besteht aus 10 mm starken, farbigen Fassadenplatten (Außenseite farbig endbehandelt) mit einer schiefergrau endbehandelten Holzrahmenkonstruktion und ist mit feststehenden Fenstern aus 10 mm Polycarbonat-Doppelstegplatten in bronze ausgestattet. Die Dachschalung aus 19 mm starkem Profilholz ist mit einer aluminiumbeschichteten, selbstklebenden Dachbahn inkl. Aluminiumkante als Dachabschluss eingedeckt. Das Gefälle verläuft nach hinten. Farbton Wände: Telegrau (RAL 7047) Farbton Fenster und obere Elemente: Schiefergrau (RAL 7015) Das Montagematerial und die Aufbauanleitung sind im Lieferumfang enthalten. Fußboden und Regenrinne sind optional erhältlich.

Anbieter: OBI
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
28m²
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sydney, eine junge Studentin aus Greenville meldet sich zu einer Probandenstudie an und wird in einem Raum ohne Fenster und Türen gesperrt. Sie muss sechs Wochen lang für ihr Essen kämpfen und die Zeit überleben. Den einzigen Kontakt kann sie über einen alten Computer zu weiteren vier Probanden herstellen. Als die Zeit endlich um ist, beginnt ihr wahrer Kampf.

Anbieter: buecher
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
28m²
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Sydney, eine junge Studentin aus Greenville meldet sich zu einer Probandenstudie an und wird in einem Raum ohne Fenster und Türen gesperrt. Sie muss sechs Wochen lang für ihr Essen kämpfen und die Zeit überleben. Den einzigen Kontakt kann sie über einen alten Computer zu weiteren vier Probanden herstellen. Als die Zeit endlich um ist, beginnt ihr wahrer Kampf.

Anbieter: buecher
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Spitzer, S: Molecular (ISTANBUL)
73,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Faszinierende Bilder von einer grossartigen Installation. molecular (ISTANBUL) ist eine atemberaubende Installation von Serge Spitzer in einer ehemaligen Synagoge im Istanbuler Stadtteil Hasköy. Der Künstler (geb. 1951 in Rumänien und seit den 1980er-Jahren in New York ansässig) war sofort fasziniert von diesem Ort, der als Aluminiumgusswerkstatt, Gummi-Manufaktur, Lagerhalle, Billardraum und Treffpunkt fungiert. Von aussen ist nicht zu sehen, dass dieses ehemalige Gotteshaus ein internationales Kunstprojekt beherbergt. Alles ist komplett zugebaut, nirgendwo ist ein Eingang erkennbar, aber die im Nebenraum arbeitenden Arbeiter weisen sofort auf eine versteckte graue Tür. Tonnen von Murmeln liess Spitzer für seine Installation herstellen und in die Türkei bringen. Nur durch ein winziges Fenster über dem Eingang fällt Tageslicht in den Raum. Es bricht sich in den Tausenden kleinen grünen und blauen Glaskugeln, die neben- und übereinander auf dem Steinboden liegen. Je nach Erschütterung bewegt sich das glitzernde Murmelmeer sanft hin und her. Das vorliegende Buch zeigt nicht nur faszinierende Bilder dieser Installation, sondern auch von Spitzers andere Molecular-Arbeiten in Sydney oder in Zug und Basel, Schweiz. Als Text wurden die interessantesten Beiträge von einem Symposium ausgewählt, das im Februar 2010 stattfand und an dem u.a. David Chipperfield (Architekt), David Elliott (künstlerischer Leiter Sydney Biennale 2010), Stella Rollig (Direktorin Lentos Museum, Linz), Jérôme Sans (Direktor Ullens Center of Contemporary Art, Peking) und Marc-Olivier Wahler (Direktor Palais de Tokyo, Paris) teilnahmen. In einem Beileger werden die Gästebuch-Einträge von einigen der vielen Tausend Besucher, die die Installation seit Herbst 2009 besucht haben, als Faksimile reproduziert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Spitzer, S: Molecular (ISTANBUL)
51,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Faszinierende Bilder von einer großartigen Installation. molecular (ISTANBUL) ist eine atemberaubende Installation von Serge Spitzer in einer ehemaligen Synagoge im Istanbuler Stadtteil Hasköy. Der Künstler (geb. 1951 in Rumänien und seit den 1980er-Jahren in New York ansässig) war sofort fasziniert von diesem Ort, der als Aluminiumgusswerkstatt, Gummi-Manufaktur, Lagerhalle, Billardraum und Treffpunkt fungiert. Von außen ist nicht zu sehen, dass dieses ehemalige Gotteshaus ein internationales Kunstprojekt beherbergt. Alles ist komplett zugebaut, nirgendwo ist ein Eingang erkennbar, aber die im Nebenraum arbeitenden Arbeiter weisen sofort auf eine versteckte graue Tür. Tonnen von Murmeln ließ Spitzer für seine Installation herstellen und in die Türkei bringen. Nur durch ein winziges Fenster über dem Eingang fällt Tageslicht in den Raum. Es bricht sich in den Tausenden kleinen grünen und blauen Glaskugeln, die neben- und übereinander auf dem Steinboden liegen. Je nach Erschütterung bewegt sich das glitzernde Murmelmeer sanft hin und her. Das vorliegende Buch zeigt nicht nur faszinierende Bilder dieser Installation, sondern auch von Spitzers andere Molecular-Arbeiten in Sydney oder in Zug und Basel, Schweiz. Als Text wurden die interessantesten Beiträge von einem Symposium ausgewählt, das im Februar 2010 stattfand und an dem u.a. David Chipperfield (Architekt), David Elliott (künstlerischer Leiter Sydney Biennale 2010), Stella Rollig (Direktorin Lentos Museum, Linz), Jérôme Sans (Direktor Ullens Center of Contemporary Art, Peking) und Marc-Olivier Wahler (Direktor Palais de Tokyo, Paris) teilnahmen. In einem Beileger werden die Gästebuch-Einträge von einigen der vielen Tausend Besucher, die die Installation seit Herbst 2009 besucht haben, als Faksimile reproduziert.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot